Home » Religion und Politik » Moscheevereine unkritisch?

HERR, wie lange noch?

Gib Frieden, Herr, gib Frieden,
die Welt nimmt schlimmen Lauf.
Recht wird durch Macht entschieden,
wer lügt, liegt obenauf.
Das Unrecht geht im Schwange,
wer stark ist, der gewinnt.
Wir rufen: Herr, wie lange?
Hilf uns, die friedlos sind.

Das Wort Gottes ist unser Wegweiser

Wähle Themenbereich

Moscheevereine unkritisch?

Print Friendly, PDF & Email

In Baden-Württemberg werden jetzt verstärkt Moscheevereine ins Visier genommen. Nach Einschätzung der Polizei gibt es 130 Islamisten, denen schwerwiegende Straftaten zuzutrauen seien. Die Zahl der hier lebenden so genannten Gefährder, die auch für schwere Terroranschläge in Betracht kämen, liege im einstelligen Bereich. Diese würden rund um die Uhr observiert, sagte Klaus Hiller, Chef des Landeskriminalamts Baden-Württemberg. “Die Vereine werden gezielt als Ort der Indoktrination und Radikalisierung genutzt und aufgebaut”, so Landespolizeipräsident Erwin Hetger.

SWR-Nachrichten: “Die Polizei will Moscheevereine besser überwachen”

Der Schwarzwälder Bote am 12. Nov. 2008 >>>Moscheevereine im Fadenkreuz

Share

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nigeria: Christliche Studentin brutal ermordet

RSS PC-Welt

RSS Für die Menschenrechte – Arbeitsgruppe VS

  • Katar: Wie steht’s mit den Menschenrechten?
    Deutschlands neue Energie-Freunde: https://t.co/pHMdOdw5rX— Heinz Josef Ernst (@ernesto4711) April 1, 2022 The post Katar: Wie steht’s mit den Menschenrechten? first appeared on Für die Menschenrechte.

Dank für 2017