Home » Kuba » Bonn: Demo gegen Menschenrechtsverletzungen in Kuba

RSS CNA

  • Überfall auf Waisenhaus bei Abuja: Acht Kinder in den Händen von Entführern 26. Januar 2021
    Mindestens acht Kinder wurden aus einem Waisenhaus in Naharati im nigerianischen Bundesstaat Abuja entführt. Am vergangenen Samstag, den 23. Januar, gegen ein Uhr morgens Ortszeit, stürmte laut einer Meldung des Pressedienstes der Päpstlichen Missionswerke eine Gruppe schwer bewaffneter Männer das christliche Waisenhaus "Rachel’s Orphanage". Zusammen mit den Kindern wurden mindestens drei erwachsene Mitarbeiter der von […]

Wähle Themenbereich

Bonn: Demo gegen Menschenrechtsverletzungen in Kuba

Print Friendly, PDF & Email

Vor dem kubanischen Konsulat in Bonn protestierten am Dienstag, 26. Juni 2012, IGFM-Mitglieder und -Unterstützer, “Damen in Weiß” (“Damas de Blanco”) und andere kubanische Bürgerrechtler mit einer Mahnwache gegen die schweren Menschenrechtsverletzungen in Kuba. Sie machten mit Transparenten, Flugblättern, Unterschriftenlisten und kurzen Redebeiträgen auf Übergriffe gegen die kubanische Demokratiebewegung, auf willkürliche Haft und die Zensur des kubanischen Einparteienregimes von General Raul Castro aufmerksam. Mehr >>>

Share

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wetter aktuell

RSS PC-Welt

RSS Ein neues Pfingsten – Freude am Glauben

  • 2021: Sich auf das Wesentliche ausrichten
    09 January, 2021 / 2:31 PM Was ist wesentlich? Für mich persönlich, für jeden Menschen, um das ewige Heil zu erlangen? Im Prolog des Johannes-Evangeliums heißt es im Kontext: Jesus Christus (das Wort Gottes) kam als das wahre Licht in unsere Welt. Er, durch den alles geworden ist, kam in sein Eigentum, aber die Seinigen […]

RSS Für die Menschenrechte – Arbeitsgruppe VS

  • Freiheit für Nawalny
    In Berlin haben zahlreiche Demonstranten am Samstag für die Freilassung des russischen… https://t.co/GwiiVAFwl1 via @rbb24— Heinz Josef Ernst (@ernesto4711) January 24, 2021 The post Freiheit für Nawalny first appeared on Für die Menschenrechte.